Aus Überzeugung investieren wir viel Zeit in die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter.

 

Die Ausbildung junger Tischler/innen in unserem Familienunternehmen ist unser Beitrag für die Zukunftsgestaltung junger Menschen. Seit mehr als 25 Jahre, bilden wir aus. Einige unserer Auszubildenden haben ihre Prüfung mit Auszeichnung bestanden.

 

Die Weiterbildung unserer Mitarbeiter/innen sichert die Qualität unserer Arbeit, schafft zufriedene Kunden und sichert so nachhaltig Arbeitsplätze und unsere Zukunft als Handwerksbetrieb in unserer Region.



Der Tischler ist ein wahres Multitalent!

 

In der  dreijährigen Ausbildung lernen die Auszubildenden mit einer Vielzahl von Werkzeugen umzugehen - vom einfachen Stemmeisen bis hin zur computergesteuerten Hightech-Maschine. Damit fertigt der Auszubildende - mal allein, mal im Team - so gut wie alles, was man braucht, damit ein Raum auch wohnlich wird.

 

Meistens werden die Produkte persönlich zum Kunden geliefert und dort eingebaut bzw. aufgestellt.

Die Auszubildenden sind nicht ständig in der Werkstatt, sondern können sich vor Ort selbst davon überzeugen, wie viel Freude sie den Kunden bereiten.             

 

Werde Tischler und erlebe selbst, warum "Tischler sein" mit das Schönste ist, was das Handwerk zu bieten hat.



Auszeichnungen

 

Gesellenstück "Stammplatz"

von Luca Tagliatesta 

 

1. Platz im Innungswettbewerb "Die Gute Form" 2016